Vermögenswirksame Leistungen (VL) ohne Zusatzgebühren besparen, einfach und schnell in 10 min eröffnen.

VL Anlageformen

Die VL Anlageformen

Es handelt sich bei Vermögenswirksamen Leistungen – auch VWL-Sparen genannt – um eine Sparzulage, die von Unternehmen an Mitarbeiter gezahlt werden – daher können Vermögenswirksame Leistungen in eine Reihe unterschiedlicher Sparmodelle angelegt werden. Versäumt der Arbeitnehmer es einen Antrag auf Vermögenswirksame Leistungen zu stellen, verschenkt er bares Geld: Eine alternative „Barauszahlung“ gibt es nicht.
Der Arbeitgeber kann jedoch, innerhalb des jetzigen Kalenderjahres, die Beiträge bis zum 01.01 Rückwirkend einzahlen.

Vermögenswirksame Leistungen können in unterschiedlichen Sparprodukten angelegt werden. VL Sparern stehen Lebensversicherungen, Banksparpläne, Bausparpläne und Fondssparpläne zur Auswahl.

Wer von staatlichen Sparzulagen profitieren möchte muss sich jedoch für einen Bausparvertrag (bis zu 9% staatliche Förderung) oder einen Fondssparplan (bis zu 20% staatliche Förderung) entscheiden.

Wo können Vermögenswirksame Leistungen angelegt werden?

Welche die jeweils attraktivere Sparlösung ist, hängt nicht zuletzt von den eigenen Anlagezielen ab:

Legen Sie Wert auf eine sichere Verzinsung ohne Verlustrisiko, sollten Sie einen Bausparvertrag zur Anlage Ihrer Vermögenswirksamen Leistungen wählen. Denn bei einem Bausparvertrag gibt es eine feste Verzinsung – Sie wissen bereits bei Vertragsabschluss wie viel Geld sich zum Auszahlungszeitpunkt angesammelt hat.

Fondsvermittlung24.de bietet diese Verträge aufgrund der unattraktiven Zinsen derzeit nicht an.

Fondssparen bietet sich für Anleger an, die für die Chance eine deutlich höhere Rendite bereit sind zum Teil deutliche Wertschwankungen in Kauf zu nehmen. Durchschnittlich liegt die jährliche Rendite bei 6 bis 10%. Sie kann jedoch auch deutlich höher oder auch niedriger ausfallen.

Ob, und wie sich VL bei Ihnen rechnet finden Sie schnell und einfach mit unserem VL Rechner heraus.